Töfffahrerin stirbt auf der Ibergereggstrasse

Die 68-jährige Frau prallte in eine Leitplanke und stürzte

Eine 68-jährige Töfffahrerin starb auf der Ibergereggstrasse.

Am Sonntagnachmittag fuhr eine 68-jährige Motorradlenkerin zusammen mit einer Gruppe von Motorradlenkern auf der Ibergereggstrasse von Rickenbach in Richtung Passhöhe. Oberhalb des Restaurants Windstock beim Gebiet Äbnet kam ihr bei einer Linkskurve ein Personenwagen entgegen. Beide Fahrzeuge bremsten ab, wobei gemäss ersten Erkenntnissen keine Kollision stattfand, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt. Die Motorradlenkerin verlor die Kontrolle über das Motorrad, geriet an die Leitplanke und wurde ca. 10 Meter den Hang hinuntergeschleudert. Sie wurde mit der Rettungsflugwacht in ein Spital geflogen, wo sie an den Folgen ihrer Verletzungen verstarb. Die Ibergereggstrasse war zwischen Rickenbach und Ibergeregg bis 19.15 Uhr gesperrt.