Platz 2 für Zug beim Städteranking

Luzern verliert 2 Plätze und ist "nur" noch auf Platz 6

Panorama Stadt Zug

Die Stadt Zug ist weiterhin die zweitbeste Stadt der Schweiz. Zug konnte sich auch in diesem Jahr den Platz hinter der Stadt Zürich sichern. Dies geht aus dem jährlich erscheinenden Städte-Ranking der Zeitschrift Bilanz hervor.

Den ersten Rang konnte Zug im Bereich Einkaufsinfrastruktur und Besonderheiten verteidigen. Einige Plätze einbüssen musste die Stadt Zug aber bei der Mobilität, Bildung und Erziehung.

Luzern rutscht ab

Die Stadt Luzern büsste gleich 2 Ränge ein und rutschte auf Platz 6 ab. Nur im Bereich der Steuerattraktivität und Einkaufsstruktur hat sich Luzern verbessert. Allgemein sind die Zuger unter den Zentralschweizer Städten am besten vertreten. Zu den grössten Verlierern im Ranking zählt Horw, welches vom 90. auf den 104. Platz gefallen ist. Allgemein büssten fast alle Zentralschweizer Gemeinden in diesem Jahr einige Plätze ein.

Im Städte-Ranking berücksichtigt werden Gemeinden mit einer Einwohnerzahl von mindestens 10'000. Dabei werden sie in Sachen Lebensqualität verglichen. Bewertet werden 11 Faktoren wie Gesundheit, Sicherheit, Einkaufsstruktur und Mobilität.