Spitzenruderer auf dem Rotsee

Am Wochenende findet die Lucerne Regatta statt

Die «Lucerne Regatta» gibt es schon seit 1903. 700 Ruderer sind ab Freitag an der Lucerne Regatta am Start. 700 Ruderer sind ab Freitag an der Lucerne Regatta am Start.

Vom 7. bis 9. Juli ist die Weltelite der Ruderer wieder zu Gast am Rotsee. Einmal mehr ist die Lucerne Regatta der am stärksten besetzte Weltcup der Saison. Ein Wettkampf auf höchstem Niveau - mit hoffentlich starken Schweizer Leistungen.

Mit 700 Athleten aus über 50 Nationen ist die Lucerne Regatta auch dieses Jahr wieder der am stärksten besetzte Weltcup der Saison. Praktisch alle grossen Nationen schicken Ihre Top-Boote nach Luzern, um eine Hauptprobe für die Ruder-Weltmeisterschaft in Florida vom 23. September – 1. Oktober 2017 zu erhalten. Es wird ein Wettkampf auf allerhöchstem Niveau – mit einem hoffentlich starken Schweizer Team. Der bisherige Saisonverlauf der Schweizer Equipe lässt jedenfalls die eine oder andere Hoffnung auf einen Podestplatz aufkommen.

Schweizer mit grossen Hoffnungen
Der Weltcup-Leader im Männer-Einer, Nico Stahlberg, führt ein ambitioniertes Schweizer Team an. Mit Spannung erwartet wird auch der Auftritt der Olympia-Fünften Jeannine Gmelin, die beim Weltcup-Auftakt ihre Gegnerinnen im Einer dominierte, danach aber verletzungsbedingt pausieren musste. Ebenfalls mit grossen Ambitionen an den Start gehen Barnabé Delarze mit dem Neuenkircher Roman Röösli im Doppelzweier sowie die beiden Leichtgewichts-Skiffiers Patricia Merz und der Luzerner Michael Schmid.

Rotsee - Göttersee für die Ruderer
Nach einer Olympia-, WM- oder auch EM-Medaille steht der Gewinn der Rotsee-Regatta ganz oben bei jedem Ruderer. Der Rotsee ist als "Göttersee" bekannt, quasi das Wimbledon des Rudersports. So attraktiv es für die Ruderer selber ist, so attraktiv ist es auch für die Zuschauer. Der Eintritt ist auf den Stehplätzen gratis, nur die Haupttribünen-Sitzplätze kosten. Zudem kann man das Ruderspektakel auch rund um den Rotsee mitverfolgen. Die Organisatoren erwarten bis zu 10'000 Besucher am Regatta-Wochenende. 

Weitere Informationen zu Tickets, Programm oder auch Teams gibt es hier.

Audiofiles

  1. Lucerne Regatta: Auch etwas fürs Auge.... Audio: Damian Betschart
  2. Vorschau auf die Lucerne Regatta. Audio: Fabian Kreienbühl