Camden Market in London steht in Flammen

Grosseinsatz beim Touristenmagnet

Im Londoner Camden Lock Market ist in der Nacht ein Feuer ausgebrochen. Eine dreistöckige Markthalle stand komplett in Flammen. Mehr als 70 Feuerwehrleuten gelang es schliesslich, den Brand nach drei Stunden unter Kontrolle zu bringen.

Keine Verletzte

Das Feuer brach in einer Markthalle im Camden Lock Market aus, der erste, zweite und dritte Stock sowie das Dach des Gebäudes brannten. Ein Polizeisprecher sagte, es sei unbekannt, ob es Verletzte gäbe. Über den Grund für das Feuer gab es zunächst keine Informationen. In dem Gebäude befinden sich verschiedene Geschäfte. Der Camden Lock Market im Norden Londons ist sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen beliebt.