John Newman begeistert am Blue Balls

Britischer Sänger mit toller Show im Luzerner Saal

Der britische Sänger John Newman begeisterte am Sonntagabend am Blue Balls-Festival in Luzern. Er zeigte eine Show voller Power und überzeugte vor allem mit seiner starken Stimme.

Seit seinem Hit Love Me Again, mit welchem er es Sommer 2013 den internationalen Durchbruch schaffte, kennt man ihn auch in der Schweiz: John Newman. Seither ist er mit mehreren Songs auch in der Playlist von Radio Pilatus vertreten. Und dass er live mindestens genau so überzeugend klingt wie am Radio, zeigte er auf eindrückliche Art und Weise im KKL Luzern.

Ab der ersten Minute hatte Newman das Publikum fest im Griff. Mit seinem Song Fire In Me eröffnete er die Show - und bewies damit, dass seine Leidenschaft für die Musik grösser denn je ist. Es folgte eine sympathische Show mit viel Tempo. Fast jeden Song kannte man aus dem Radio. 

John Newman kam mit einer vierköpfigen Band und zwei Sängerinnen nach Luzern. 

Weitere Eindrücke gibt es heute in der Radio Pilatus Morgenshow. 

John Newman mit seiner Band am Luzerner Blue Balls Festival. Der 27-jährige Brite zeigte eine tolle Show.

Audiofiles

  1. Konzertkritik: John Newman mit viel Power am Blue Balls-Festival in Luzern. Audio: Damian Betschart / Roman Unternährer
  2. Blue Balls Festival: John Newman begeisterte im Luzerner Saal. Audio: Damian Betschart / Roman Unternährer

#blueballsfestival tonight! Pumped! #spencerheart #casio #dolcegabbana

Ein Beitrag geteilt von John Newman (@johnnewmanmusic) am