Wespenstiche können tödlich sein

Allergiker aufgepasst!

Wespen sind gefährlicher als man denkt. Ein Stich im Mund oder im Rachen kann tödlich sein.

Vor allem jetzt im Spätsommer sind Wespen wieder besonders aktiv. Sie stören uns beim Essen, belagern unsere Getränke und können richtig schmerzhaft zustechen.

Stich kann tödlich sein

Jedes Jahr sterben in der Schweiz drei bis vier Personen an den Auswirkungen von Wespenstichen. Wenn man unbemerkt eine Wespe im Mund hat, kann dies sehr gefährlich werden. Ein Stich im Mund oder im Rachenraum kann tödlich sein. Durch die Schwellung kann die Atmung blockiert werden und man kann daran ersticken. Vor allem für Allergiker ist es wichtig immer sein Notfallset dabei zu haben.

Wespenallergie ist schwierig zu bestimmen

Wenn man wissen möchte, ob man auf Wespenstiche allergisch reagiert ist dies gar nicht so einfach. ‘’Man kann nicht im Voraus bestimmen, ob jemand allergisch ist oder nicht’’, sagte Gerhard Müllner Co-Chefarzt für Dermatologie vom Kantonsspital Luzern. ‘’ Wenn man nach einem Stich heftig reagiert und der Blut- und Hauttest positiv sind, ist man allergisch’’, sagte Gerhard Müllner weiter. Heftige Reaktionen sind Atemnot, Kreislaufprobleme oder grossflächige Schwellungen.

Um den heftigen Reaktionen aus dem Weg zu gehen, sollen die Allergiker immer ihr Notfallset bei sich haben, empfiehlt das Allergiezentrum Schweiz. 

Audiofiles

  1. Wespen sind gefährlicher als man denkt. Audio: Carmen Zettel