Stadt Luzern: Wasserleitungsbruch Sternmattstrasse

Keller eines Wohnhauses überflutet

Keller vollgelaufen: Wasserleitungsbruch an der Sternmattstrasse in der Stadt Luzern Keller vollgelaufen: Wasserleitungsbruch an der Sternmattstrasse in der Stadt Luzern Keller vollgelaufen: Wasserleitungsbruch an der Sternmattstrasse in der Stadt Luzern Keller vollgelaufen: Wasserleitungsbruch an der Sternmattstrasse in der Stadt Luzern

An der Sternmattstrasse ist der Keller eines Wohnhauses überflutet worden. Grund ist ein Wasserleitungsbruch, wie die Feuerwehr der Stadt Luzern auf Anfrage von Radio Pilatus bestätigt.

Der Wasserleitungsbruch hat sich laut der Berufsfeuerwehr der Stadt Luzern am Montagnachmittag ereignet. Der städtische Energieversorger Elektrizität Wasser Luzern ewl habe das Wasser daraufhin abgestellt und die Feuerwehr den Keller ausgepumpt. Im Einsatz standen sechs Mann der Berufsfeuerwehr Luzern.