Tele 1 überträgt den Festumzug des 61. Zentralschweizerischen Jodlerfests (24.06.2016)

Tele 1 überträgt den Festumzug des 61. Zentralschweizerischen Jodlerfests. Zum ersten Mal in seiner Geschichte überträgt das Zentralschweizer Fernsehen Tele 1 diesen Sonntag Live-Bilder vom Zentralschweizerischen Jodlerfest. In einer Extra-Sendung ab 14 Uhr wird der Festumzug des traditionellen Anlasses direkt und in voller Länge aus Schüpfheim (LU) gezeigt. Der Festumzug wird so nicht nur bei den zahlreichen Besucherinnen und Besucher vor Ort, sondern über das gesamte digitale TV-Kabelnetz in der Deutschschweiz zu bewundern sein.

Das Projekt ist ein Test, sagt Tele 1-Chefredaktor Adriano Gerussi. Sollte die Resonanz gross sein, will man den Anlass alle Jahre zeigen. Die Voraussetzungen hierfür sind gegeben, denn mit der Luzerner Fasnacht und dem Innerschweizer Schwing- und Älplerfest überträgt Tele 1 seit einigen Jahren zwei ähnliche Veranstaltungen live und mit grossem Erfolg. "Ein Jodlerfest spricht Personen mit ähnlichen Interessen an", sagt Gerussi. "Fasnacht, Schwingen, Jodeln – das sind alles Themen, die man unter den Oberbegriff Brauchtum zusammenfassen kann. Unsere Zuschauer sind sehr affin zu Themen im Bereich Brauchtum und Tradition".

Dank der Anschaffung eines Übertragungswagens ist Tele 1 seit diesem Frühjahr vermehrt in der Lage, Live-Sendungen zu produzieren. Weitere Direktübertragungen von Grossereignissen in der Region wird Tele 1 laufend prüfen.