Zahlreiche Ausfälle bei Air Berlin

Auch Flughafen Zürich betroffen

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin hat heute bereits dutzende Flüge gestrichen. "Wir verzeichnen aktuell ungewöhnlich viele Krankmeldungen der Piloten", erklärt die Airline. Laut "Spiegel online" sollen sich 250 Mitarbeitende krank gemeldet haben. Betroffen von den Annullierungen sind auch Flüge ab Zürich Kloten, wie der Internetseite des Unternehmens zu entnehmen ist. Ob noch weitere ausfallen ist nicht bekannt. 

Für Air Berlin wird nach wie vor - noch bis Mitte September - ein Käufer gesucht. Zu den Interessenten gehört auch Lufthansa, die Muttergesellschaft der Swiss. Weitere Infos gibt es fortlaufend auch auf NZZ.

Betroffene AirBerlin-Flüge ab Zürich waren am Morgen unter anderem:

AB8585 12/09/17 Zurich Dusseldorf 08:45   Cancelled  
AB8563 12/09/17 Zurich Berlin - Tegel 08:50   Cancelled