Cassis wird Aussenminister

Er folgt damit auch hier auf Burkhalter

Der neue Bundesrat wird Aussenminister.

Der frisch gewählte FDP-Bundesrat Ignazio Cassis wird Aussenminister. Das hat der Bundesrat heute entschieden.

Cassis übernimmt damit das Departement seines Vorgängers Didier Burkhalter. Die anderen Mitglieder des Bundesrates bleiben in ihren bisherigen Departementen. Cassis freut sich laut eigenen Aussagen über die Entscheidung, es sei ihm eine Ehre die Schweiz im internationalen Umfeld vertreten zu dürfen, heisst es in der Mitteilung des Bundesrates. Cassis wird sein Amt am 1. November antreten.