Peach Weber: On Tour mit neuem Programm

Komiker zeigt «iPeach» auch in Cham, Schwyz, Hochdorf und Luzern

Peach Weber mit Pilatus-Moderator Thomas Zesiger. Peach Weber bei Radio Pilatus Peach Weber bei Radio Pilatus.

Audiofiles

  1. Peach Weber mit neuem Programm. Audio: Thomas Zesiger

Am Samstag erst hat Peach Weber seinen 65. Geburtstag gefeiert. Nun ist er mit einem neuen Programm unterwegs. «iPeach» kannst du in den kommenden Wochen auch an diversen Orten im Pilatusland live sehen. Und wir haben Tickets!

Peach Weber unterhält das Publikum schon seit 40 Jahren mit seinen Gags. Jetzt, gerade rechtzeitig zum 65. Geburtstag, ist sein neues Programm mit dem Titel «iPeach» da. Der Aargauer Komiker geht auf Tour und gastiert dabei auch im Pilatusland. So ist er am 18. Oktober im Lorzensaal in Cham, am 19. Oktober im Mythenforum in Schwyz, am 25. Oktober in der Braui Hochdorf und schliesslich am 7. November im Stadtkeller Luzern. Zur Tour und den Tickets geht es HIER!

Hallenstadion-Show in zehn Jahren

Doch das ist noch lange nicht alles. Peach denkt viel weiter und freut sich schon jetzt auf die ausverkaufte Hallenstadion-Show vom 15. Oktober 2027. Bereits zugesagt haben dabei auch Gäste wie das Cabaret-Duo Divertimento, DJ BoBo, Marco Rima und Gölä. Beim längsten Vorverkauf der Welt sind 9'500 Tickets raus und es gibt deshalb sogar noch eine Zusatzvorstellung.

Peach im Unruhestand mit "Zwerg Stolperli"

Peach macht also weiter, auch wenn er nun in den aktiven Unruhestand tritt. Er will weiter auf die Bühne, geht es einfach etwas ruhiger an als, auch schon: «Man muss einfach in einem etwas anderem Rhythmus planen und grössere Pausen machen», so Peach im Pilatus-Interview. Zu seinen aktuellen Projekten zählen auch der zweite Band zum "Zwerg Stolperli", sowie die regelmässigen Kolumnen in der Luzerner Zeitung.