Seebodenalp: Seilbahn fuhr zum letzten Mal

Rund fünf Millionen Franken werden in eine neue Bahn investiert

Die Luftseilbahn von Küssnacht auf die Seebodenalp wird für rund fünf Millionen Franken neu gebaut. Gestern fuhr die alte Bahn ein letztes Mal.

Zum letzten Mal fuhr am Sonntag die Luftseilbahn von Küssnacht auf die Seebodenalp. Ab sofort bis im kommenden Juni wird eine neue Luftseilbahn gebaut. Rund fünf Millionen werden dabei investiert. Der Bezirk Küssnacht beteiligt sich dabei mit einem Kredit von 1,5 Millionen Franken.

Bis im kommenden Sommer wird die neue Luftseilbahn auf die Seebodenalp komplett neu gebaut.

Audiofiles

  1. Seebodenalp: Die alte Luftseilbahn fuhr am Sonntag zum letzten Mal. Audio: Maik Wisler