Keine Handarbeit und kein Latein mehr am Untergymnasium

Luzerner Kantonsregierung streicht die beiden Fächer vom Stundenplan

Bibliothek der Kantonsschule Alpenquai Luzern

Kantischülerinnen und Schüler haben im Kanton Luzern künftig in den ersten beiden Schuljahren keine Handarbeit und kein Latein mehr. Die Regierung hat entschieden, im Untergymnasium diese beiden Fächer vom Stundenplan zu streichen.

Luzerner Gymischüler können ab dem Schuljahr 2019/2020 Latein nur noch im Obergymnasium lernen. Dies geht aus der vom Regierungsrat verabschiedeten Wochenstundentafel für das Untergymnasium hervor.

Mit diesem Schritt verabschiedet sich die Regierung vom bisherigen Schienenmodell, bei dem sich die Schülerinnen und Schüler im zweiten Untergymnasium entweder für die Schiene Latein/Sprachen oder für Natur/Technik entscheiden können. Fortan also sollen alle Schüler der Luzerner Untergymnasien dieselben Fächer besuchen. Erst ab der dritten Klasse können sie ein Schwerpunktfach wählen. Erst dann können sie künftig Latein lernen.

Andere Fächer stärken

Mit der neuen Wochenstundentafel will die Kantonsregierung naturwissenschaftliche Fächer stärken, wie sie am Donnerstag mitteilte. Neu müssen alle Untergymnasiasten den naturwissenschaftlich-technischen Bereich besuchen. Dieser umfasst sieben Lektionen. Schülerinnen und Schüler sollen so - ähnlich wie in der Sekundarschule – einen vertieften, praxisorientierten naturwissenschaftlichen Unterricht erhalten, hält die Regierung fest.

Auch bei den Deutschkenntnissen sollen die Kantonsschüler vom Umbau des Stundenplans profitieren. So erhält das Fach im Untergymnasium zwei zusätzliche Lektionen und wird künftig mit je fünf Lektionen in der Woche unterrichtet.

Ebenso vom Untergymi-Stundenplan gekippt hat die Luzerner Kantonsregierung das Fach Handarbeit. Eine Überprüfung habe erheben, dass für die Absolventen des Langzeitgymnasiums keine wesentlichen Nachteile für die Studienwahl daraus entstünden, schreibt die Regierung. Erhalten bleibt eine Lektion Werkunterricht im ersten Jahr.

Audiofiles

  1. Untergymnasium: Luzerner Kantonsregierung streicht Handarbeit und Latein im Stundenplan. . Audio: David von Moos