Luzerner Treuhänder in Frankreich verhaftet

Alexander Studhalter steht im Verdacht der Geldwäscherei

Der Luzerner Treuhänder Alexander Studhalter ist in Frankreich wegen Verdacht auf Geldwäscherei festgenommen worden.

Der Luzerner Treuhänder Alexander Studhalter wurde in Frankreich verhaftet. In Nizza hat ihn die Polizei festgenommen, weil er als Strohmann des russischen Milliardärs Sulejman Kerimov dutzende Millionen Euro gewaschen habe. Mehr dazu im unten stehenden Beitrag.