Tötungsdelikte bei Senioren häufen sich

Was sind die Gründe für solche Taten? Wir haben nachgefragt.

Senioren (Symbolbild)

Innerhalb eines Monats kam es schon zu drei Tötungsdelikten unter Senioren. Aber wieso kommt es immer öfter dazu? Wir haben nachgefragt.

In Stans erschiesst ein 77-Jähriger seine 73-jährige Ehefrau. In Oftringen wurde eine Woche zuvor ein älteres Ehepaar tot in der Wohnung gefunden dies nur ein paar Tage, nachdem in Affoltern am Albis ein 83-jähriger Mann seine Ehefrau am Spitalbett und danach sich selbst erschossen hat. Die drei Tötungsdelikte innert nur zehn Tagen zwischen älteren Ehepaaren hinterlassen Fragen. Warum häufen sich solche Fälle? Der Beitrag von Tele 1 zeigt, dass es dafür wohl mehrere Gründe gibt.