Ist jeder bald automatisch Organspender?

Volks-Initiative soll Organspende vereinfachen

Ist jeder bald automatisch Organspender?

Dank einem neuen Gesetz ist in den Niederlanden seit dieser Woche jeder Volljährige automatisch Organspender. Wer das nicht will, muss von sich aus aktiv werden und es ablehnen.

Das heftig umstrittene Gesetz wurde am Dienstag in Den Haag mit knapper Mehrheit angenommen. Die Initianten hoffen auf mehr Spenderorgane mit dem neuen System. Ähnliches könnte schon bald auch in der Schweiz gelten. Seit Oktober läuft die Unterschriften-Sammlung für die Volks-Initiative «Organspende fördern – Leben retten». Klares Ziel der Initiative ist eine Verfassungsänderung, die jeden Erwachsenen im Todesfall zum potenziellen Organspender macht – es sei denn, er hat seinen Widerspruch zu Lebzeiten in ein offizielles Register eintragen lassen. Die Unterschriftensammlung läuft bis April 2019. 

 

 

Audiofiles

  1. Organspende in der Schweiz. Audio: Caspar Van de Ven