Braucht es Alkohol-Wegfahrsperren?

Der Nationalrat diskutiert darüber

Eine Alkohol-Wegfahrsperre für sichereres Autofahren? Wer schon mehrfach wegen Fahrens in angetrunkenem Zustand den Führerausweis abgeben musste, darf vielleicht künftig nur noch mit einer Wegfahrsperre im Auto fahren.

Diese würde prüfen, ob der Fahrer noch fahrfähig ist. Darüber diskutiert nächste Woche der Nationalrat. Der Ständerat hatte das Begehren abgelehnt. Lehnt auch der Nationalrat die Alkoholwegfahrsperre ab, ist sie vom Tisch. Mehr dazu im Video.