So schön habt ihr die Stadt Luzern noch nie gesehen

Projekt von Zuger Filmemacher und Fotograf

Sleepless in Luzern heisst das Projekt des Zuger Filmemachers und Fotografen Oliver Schmid. Der 42-Jährige hat in einer Produktion auf neuartige Weise die Stadt Luzern in ihrer ganzen Pracht abgelichtet.

«Ich wollte dieses Mal etwas Besonderes ausprobieren, und dazu hat sich Luzern einfach super geeignet», sagt Oliver Schmid zu seinem neusten Projekt. Im Video «Sleepless in Luzern» zeigt er die Stadt bei Nacht, gefilmt vom KKL oder dem Pilatus aus. Speziell daran ist vor allem auch die Machart. Bei einem normalen Zeitraffer (Time-Lapse) wird die Kamera zwischen den einzelnen Bildern höchstens wenige Zentimeter verschoben. Im neuen Video von Luzern wendete Schmid jedoch eine sogenannte Hyper-Lapse an. Dabei sind die Distanzen zwischen den einzelnen Aufnahmen grösser, wodurch die Bewegung mehr fliesst und mehr Dynamik entsteht. Das Resultat davon seht ihr im Video oben.