Heftige Kollision auf dem Littauerberg

Zwei Autos auf einer Kreuzung ineinander geprallt

Die beiden Autos prallten in der Kreuzung heftig zusammen Die beiden Autos prallten in der Kreuzung heftig zusammen

Zwei Autos sind am Mittwochabend bei einer Kreuzung auf dem Littauerberg heftig ineinander geprallt. Alle Beteiligten blieben unverletzt, wurden aber zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Wie die Luzerner Polizei mitteilt, passierte der Unfall am Mittwochabend gegen 18:30 Uhr auf der Bergstrasse. Ein Auto fuhr Richtung Emmenbrücke, gleichzeitig fuhr ein anderes vom Littauerboden Richtung Hellbühl. Bei der Kreuzung der Liegenschaft Chrattenbach kam es zwischen den beiden Autos zu einer heftigen Kollision. Die beiden Lenker und eine Mitfahrerin wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar. Beim Unfall entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 20'000 Franken.