Wer wird Zentralschweizer Schneesportler?

Die ZSSV-Gala ist am Samstag, 28.04.2018, im MythenForum Schwyz

Marc Gisin, Ski Alpin Fabian Bösch Der Snowboarder Jonas Bösiger aus Oberarth SZ

Der ZSSV lädt am 28. April 2018 zur 9. ZSSV-Schneesport-Gala im MythenForum Schwyz und feiert die Highlights der Saison 2017/2018 in einem familiären Ambiente. Neben den sportlichen Erfolgen, die nochmals hervorgehoben werden, wird der Abend durch mehrere Show Acts und musikalische Unterhaltung umrahmt.

Der Zentralschweizer Schneesport Verband begrüsst Sportler, Politiker, Prominente, Sponsoren, Funktionäre, Mitglieder, Fans und Angehörige um die Saison gebührend abzuschliessen. Dabei werden die schönsten Momente der Saison nochmals aufgelebt. 

Spannende Wahl

Die Wahl der Zentralschweizer Schneesportlerin und des Schneesportlers des Jahres steht im Mittelpunkt der Gala und wird mit Spannung erwartet! Zudem ehrt der ZSSV Zentralschweizer Schneesportler für besondere Erfolge.

Nominiert bei den Männer sind folgende Athleten:

- Marc Gisin, Ski Alpin
- Marco Odermatt, Ski Alpin
- Fabian Bösch, Ski Freestyle
- Jonas Bösiger, Snowboard

Bei den Frauen sind folgende vier Athletinnen nominiert:

- Michelle Gisin, Ski Alpin
- Denise Feierabend, Ski Alpin
- Nadine Fähndrich, Langlauf
- Lena Häcki, Biathlon

Durch das Abendprogramm führt auch dieses Jahr Berhard «Berni» Schär. 

Lustige Unterhaltung mit «Kurt und Daisy» und musikalische Begleitung mit den Grenzlandstürmern
Das Publikum erlebt eine abwechslungsreiche Show und kulinarische Genüsse mit einem 4-Gänger des Gastroteams des MythenForums. Gestartet wird der Abend mit einem geselligen Apéro um 17.00 Uhr und endet um 23.30 Uhr mit der Verlosung der Tombola. In der öffentlichen Bar können die Gäste den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Alle weiteren Informationen rund um die ZSSV-Gala 2018 gibt es hier.

Michelle Gisin ist eine der nominierten Frauen. Die Engelbergerin Denise Feierabend Biathletin Lena Häcki Auch die Eigenthalerin Nadine Fähndrich gehört zu den Nominierten.

Radio Pilatus und Tele1 Sportchef Sämi Deubelbeiss in der Sendung Sport auf Tele1 mit Sedrina Schaller. Sie gehen näher auf die nominierten Männer ein

Und auch die nominierten Frauen für die Zentralschweizer Schneesportlerin des Jahres 2018 wurden in einer Spezialsendung im Sport auf Tele1 porträtiert.

Audiofiles

  1. Wer wird Zentralschweizer Schneesportler?. Audio: Philipp Breit
  2. Wer wird Zentralschweizer Schneesportlerin?. Audio: Philipp Breit