Heftiger Auffahrunfall in Grosswangen

Verletzt wurde niemand

Heftige Auffahrkollision in Grosswangen Heftige Auffahrkollision in Grosswangen Heftige Auffahrkollision in Grosswangen

Am Dienstagabend ist es in Grosswangen zu einer heftigen Auffahrkollision zwischen zwei Autos gekommen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 25'000 Franken.

Am Dienstagabend um 19:30 Uhr fuhren zwei Personenwagen von Grosswangen kommend in Richtung Ettiswil. Auf Höhe des Ortsteils Bruwald beabsichtigte der vorausfahrende Fahrer nach rechts abzubiegen. Wegen Fahrradfahrern musste er vor dem Abbiegen bis zum Stillstand abbremsen. Der nachfolgende Autofahrer konnte aber nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte in das andere Auto. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 25‘000 Franken.