Sännechilbi in Vitznau

7000 Zuschauer waren am Umzug dabei

Sännechilbi Vitznau

Die Sännechilbi Vitznau findet nur alle 10 Jahre statt und ist für das Dorf unterhalb der Rigi ein riesen Ereignis. Vorallem für die Sennen ist es eine Ehre am Umzug mitzulaufen.

Dieses Jahr feierten die Sennen ihr 425 Jahr Jubiläum. Die Sännechilbi geht auf ein Ereignis im Jahr 1593 zurück. Damals starben 84 Rinder auf einer Alp ob Vitznau an einer Seuche. Danach taten sich die Sennen zusammen, um gegen diesen Schicksalschlag zu kämpfen und Gott um Erbarmen zu bitten. Dies war der Ursprung der Tradition der Sännechilbi.