Frontalkollision in Schongau

Die beiden Autofahrer mussten verletzt ins Spital

Frontalkollision in Schongau Frontalkollision in Schongau

Heute Morgen, Freitag 25.05.2018, ist es auf der Guggibadstrasse in Schongau zu einer Frontalkollision zwischen zwei Autos gekommen. Beide Autofahrer wurden dabei verletzt. Die Strasse musste während rund zwei Stunden gesperrt werden.

Der Unfall geschah gegen ca. 04:40 Uhr. Ein Autofahrer fuhr auf der Guggibadstrasse in Schongau Richtung Buttwil. Im dortigen Waldstück kam es aus noch ungeklärten Gründen zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Auto. Beide Autofahrer wurden beim Unfall verletzt und durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. Während der Sachverhaltsaufnahme wurde die Strasse gesperrt und durch die RegioWehr Aesch örtlich umgeleitet. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 20‘000 Franken.