Aber hallo! Im Rückwärtsgang auf der Autobahn

In Ohio schafft ein Autofahrer 2 Kilometer rückwärts

Im Netz sorgt gerade ein Video eines Autofahrers im US-Bundesstaat Ohio für Aufsehen. Der Mann kurvte im Morgenverkehr offenbar vier Minuten lang im Rückwärtsgang durch die Gegend und legte so rund 2 Kilometer zurück.

Wie es heisst, geht die Polizei von technischen Problemen aus. Verkehrskameras erwischten den Fahrer am Dienstagmorgen, als dieser mit seinem weissen SUV auch in den Gegenverkehr fuhr und schliesslich auf einem Parkplatz anhielt. Verletzt wurde zum Glück offenbar niemand. Das Video endet mit dem Spruch:" Bitte seien Sie nicht der Fahrer".

“What Not To Do In Traffic"

Das "Ohio Department of Transportation" hat das Video gepostet und hat auch gleich noch einen Tipp für Autofahrer: "Wenn Ihr Fahrzeug nicht richtig läuft, ziehen Sie sicher an den Strassenrand und rufen Sie um Hilfe."