Erfolgreicher Abschluss am Verbandsturnfest Luzern Ob- und Nidwalden

10'000 Turnerinnen und Turner in Hochdorf

Das Verbandsturnfest, welches unter dem Motto: vier Vereine - ein TurnFest - Seetal 2018 in Hochdorf statt fand, wurde am Sonntag mit einer grossen Abschlussfeier beendet.  Die dritte Ausgabe des Verbandsturnfest Luzern, Ob- und Nidwalden wurde von den vier Vereinen STV Ballwil, ESV Eschenbach, STV Hitzkirch und STV Hochdorf organisiert. Letzterer war zudem auch Gastgeber auf den hochdorfer Turnanlagen.

An den beiden Wochenenden 8. - 10. und 15.- 17. Juni 2018 nahmen rund 10'00 Turnerinnen und Turnern an den Wettkämpfen und dem Festprogram teil. Die Mehrheit der teilnehmenden Turnvereinen stammten aus den Kantonen Luzern, Ob- und Nidwalden aber auch viele Vereine mit längeren Anreisezeiten aus der ganzen Schweiz waren angemeldet.

In sechs Jahren findet dann das nächste Verbandsturnfest Luzern Ob- und Nidwalden statt, der Austragungsort wie auch die Gastgeber sind noch nicht bekannt. Als nächster Höhepunkt im Turnerkalender, steht das eidgenössische Turnfest in Aarau in einem Jahr an.