2 Millionen Casino Jackpot geknackt

In Luzern hat sich der Casino Besuch für eine Frau voll gelohnt

Spielautomaten

Im Casino Luzern hat eine Frau in der Nacht von Donnerstag auf Freitag schön abgesahnt. Sie knackte an einem Spielautomaten den Swiss Jackpot von 2 Millionen Franken.

Der Traum wahrscheinlich vieler. Der Gewinn des grossen Geldes. In Erfüllung gegangen am frühen Freitagmorgen im Grand Casino Luzern. Fünf Delfine haben einer Frau Glück gebracht, sie hat um 1 Uhr in der Früh den Swiss Jackpot von 1,95 Millionen Franken geknackt.

Am Swiss Jackpot beteiligen sich parallel sieben Casinos. Seit seinem Bestehen wurden bereits 17,5 Millionen Franken ausbezahlt. Die Frau war die zehnte Gewinnerin, die in Luzern den Jackpot knacken konnte.

Casino-Gewinne sind steuerfrei

Die Gewinnerin darf den ganzen Gewinn für sich behalten, da in der Schweiz Casino-Gewinne grundsätzlich steuerfrei sind. Die Schweizer Spielbanken zahlen dafür eine Spielbankenabgabe, welche rund 50 Prozent des Bruttospielertrages entspricht. Die Abgabe von jährlich rund 400 Millionen Franken pro Jahr fliesst in die AHV und die Standortkantone der Casinos.