Namika-Konzert verschoben

Die Show vom 19. Januar im Kaufleuten muss verschoben werden

Die deutsche Sängerin und Rapperin Namika muss ihr geplantes Konzert vom 19. Januar im Zürcher Kaufleuten verschieben. 

Krankheitsbedingt können die ersten 8 Termine der Tour leider nicht stattfinden, die entsprechenden Nachholtermine sind in Planung. Aufgrund einer kurzfristig notwendigen OP und der entsprechenden Regenerationszeit muss der Tourstart von Namika leider verschoben werden. Das Ersatzdatum wird so schnell wie möglich bekannt gegeben. Gekaufte Tickets behalten auch für die Nachholtermine ihre Gültigkeit. Hier das offizielle Statement von Namika: https://www.facebook.com/namikamusik