Luzern: Mit Initiative den ÖV weiter ausbauen

Abstimmungssonntag vom 23. September

Doppelgelenktrolleybusse

Audiofiles

  1. Kanton Luzern: Abstimmungsvorschau ÖV-Initiative. Audio: Carmen Zettel

Am 23. September ist Abstimmungssonntag. Die Stimmbevölkerung im Kanton Luzern entscheidet dabei auch über die ÖV-Initiative. Diese will, dass der Öffentliche Verkehr im Kanton Luzern weiter ausgebaut wird.

Im Kanton Luzern wird gespart. Damit werden auch immer wieder Projekte für den Ausbau des Öffentlichen Verkehrs zurückgestellt. Für die Luzerner Allianz für Lebensqualität geht das nicht. Sie will vorwärtsmachen. Darum hat sie die Initiative "Vorwärts mit dem Öffentlichen Verkehr" lanciert. Um die Ziele zu erreichen, wollen die Initianten Geld zurückstellen. Für den Kanton geht das zu weit. Pro und Contra gibt es in der Abstimmungsvorschau.