FC Luzern verliert gegen den FC Basel

Luzern verliert auswärts mit 1:2

Der FC Luzern in der 8. Runde der Fussball Super League gegen Basel

In der 8. Runde der Fussball Super League hat der FC Luzern auswärts gegen den FC Basel mit 1:2 verloren. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit kam der FCL immer besser ins Spiel und hätte am Schluss beinahe noch einen Punkt geholt.

Der FC Luzern zeigte in der ersten Halbzeit kein gutes Spiel. Die Weiler-Elf verpasste es, die verunsicherten Basler mehr unter Druck zu setzen. In den ersten 30 Minuten standen die Luzerner zwar kompakt und gut, aber mehr kam nicht. Per Freistoss erzielte Kevin Bua dann das 1:0 für den FCB in der 33. Minute.

FCL in der zweiten Hälfte deutlich verbessert

Der FCL kam gut aus der Kabine und probierte mehrmals den Ausgleich zu erzielen, wurde aber nicht belohnt. Vargas vergab alleinstehend kläglich, Ugrinic hatte mit einem Aussenpfosten-Schuss etwas Pech. Wie es geht, zeigte 10 Minuten vor Schluss Serey Die. Der Ivorer schoss in der 79. Minute das 2:0 für die Basler, ein Traumtor. In der 90. Minute erhielt der FC Luzern noch einen Penalty, den Blessing Eleke verwerten konnte. Doch am Schluss konnte dieser Treffer die Niederlage nicht mehr verhindern.

Die Noten der FCL-Spieler (1 miserabel / 2 schwach / 3 ungenügend / 4 genügend / 5 gut / 6 überragend):

  • Mirko Salvi, Goalie: Note 4,5
  • Simon Grether, Verteidiger: Note 3
  • Stefan Knezevic, Verteidiger: Note 4,5
  • Marvin Schulz, Verteidiger: Note 4
  • Otar Kakabaze, Verteidiger: Note 4
  • Olivier Custodio, Mittelfeld: Note 3,5
  • Idriz Voca, Mittelfeld: Note 4,5
  • Christian Schneuwly, Mittelfeld: Note 4
  • Pascal Schürpf, Mittelfeld: Note 4
  • Ruben Vargas, Mittelfeld: Note 3
  • Blessing Eleke, Sturm: Note 3,5
  • Tomi Juric, Sturm: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *
  • Filip Ugrinic, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *
  • Valeriane Gvilia, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *

* für eine Bewertung muss ein Spieler mindestens eine Halbzeit (45 Minuten) gespielt haben.

 

Audiofiles

  1. FCL-Niederlage gegen Basel. Audio: Sämi Deubelbeiss
  2. FCL-Frontal mit Stefan Knezevic. Audio: Sämi Deubelbeiss