KT Tunstall mit WAX in Zürich

Konzert mit neuem Album am 3. April im Mascotte

KT Tunstall KT Tunstall trat auch schon am Blue Balls Festival auf. Hier traf Radio Pilatus Musikchef Thomas Zesiger die Sängerin. Konzert-Stimmung im KKL

KT Tunstall ist zurück mit neuen Songs, voller Energie und mit ihrer unverkennbar kraftvollen Stimme. Am Mittwoch, 3. April 2019 tritt die Sängerin im Mascotte in Zürich auf. 

Ihre Hits "Black Horse & The Cherry Tree" aus dem Jahr 2006 und "Suddenly I See" aus 2007, so lange ist es tatsächlich schon her, sind jedem noch geläufig und laufen auch regelmässig bei Radio Pilatus. Die neue Single "The River" kommt mit rockigen, rhythmischen Gitarrenriffs daher und einem eingängigen Refrain, wie man es von KT Tunstalls Hits kennt (siehe Video unten).

Im Frühjahr 2019 geht KT Tunstall mit ihrem neuen Album "WAX" (VÖ: 5.10.18) auf Europa-Tournee. Das sechste Studioalbum hat sie komplett selbst geschrieben. Nach "KIN", ist "WAX" die zweite Platte einer Trilogie, die sich den Themen Körper, Geist und Seele widmet. In der ersten Single "The River", erklärt KT, geht es darum, dem Wahnsinn in der Welt zu entfliehen, schlechten Beziehungen zu entkommen und rein gewaschen zu werden – um Emanzipation durch die Natur also.

Man darf gespannt sein auf die neuen Töne und die starke Stimme von KT Tunstall, die sie am 3. April 2019 zum Tourabschluss im Zürcher Mascotte präsentieren wird. Tickets sind hier erhältlich.