Mehr Veloparkplätze in der Stadt Luzern

Bis Ende November werden entlang der Zentralstrasse die Abstellplätze aufgestockt

Die Doppelstockparker am Bahnhof Luzern haben sich bewährt und werden nun aufgestockt Die Doppelstockparker am Bahnhof Luzern haben sich bewährt und werden nun aufgestockt Die Doppelstockparker am Bahnhof Luzern haben sich bewährt und werden nun aufgestockt

Wer oft am Bahnhof Luzern ist, kennt das Bild von stark ausgelasteten Veloabstellplätzen. Das Platzproblem wurde aber von der Stadt erkannt. Diese hat im Rahmen des Veloparkierungskonzepts Innenstadt Luzern bereits eine Grosszahl der Veloabstellplätze an der Zentralstrasse erneuert. Im Mai kamen zudem erste Doppelstockparker zum Einsatz. Diese haben sich so sehr bewährt, dass nun sieben weitere errichtet werden.

Bereits im Mai wurde beim Aufgang der SBB-Perronunterführung Richtung Bundesplatz erstmals ein sogenannter Doppelstöcker errichtet. Dieser hat den Vorteil, dass auf der gleichen Fläche dank den zwei «Stockwerken» neu 18 statt nur 9 Velos Platz finden.

Wie die Stadt Luzern am Mittwoch mitteilte, hat sich diese Massnahme so sehr bewährt, dass sie nun noch sieben zusätzliche Doppelstöcker an der Zentralstrasse baut. Die Arbeiten dazu dauern bis Anfang November. Während diesen stehen die Abstellplätze an der Zentralstrasse deshalb nicht zur Verfügung, ausgewichen werden kann auf die Plätze entlang der Habsburgerstrasse.