Shops mit kostenloser Rücksendung erwünscht

Drei Viertel der Online-Konsumenten wünschen sich diesen Service

77 Prozent der Kundinnen und Kunden von Online-Shops wünschen sich einen kostenlosen Rückversand So soll der neue Bahnhofplatz in Arth aussehen So soll der neue Bahnhofplatz in Arth aussehen

Die Mehrheit der Konsumenten von Online-Shops in der Schweiz bevorzugen Händler mit Gratis-Rückversand. Dies ergab die Onlinehändlerbefragung 2018 sowie das neuste Schweizer E-Commerce Stimmungsbarometer. Weiter ist der Gratis-Versand ein wichtiges Kriterium.

Laut der durchgeführten Studie der Hochschule Luzern, der Hochschule für Wirtschaft Zürich und der Post wünschen 77 Prozent der Kundinnen und Kunden von Online-Shops eine kostenlose Rückversendung. Jedoch nur ein Viertel der Händler bietet dies auch effektiv an. Weiter geben die rund 12'500 Befragten an, dass der Gratisversand ein wichtiges Kriterium beim Onlinekauf ist. Von den rund 360 ebenfalls befragten Schweizer Onlinehändlern bietet dies gerade mal die Hälfte an.

Beratung im Geschäft bleibt gefragt

Am meisten genutzt von den Online-Märkten wird ricardo.ch (82 Prozent), Amazon (77 Prozent), Zalando (65 Prozent), Galaxus (63 Prozent) oder auch eBay (54 Prozent). Und wenn es ums Bezahlen geht, setzen Käuferinnen und Käufer auf altbewährte Methoden: Rechnung- oder Kreditkartenzahlung (77 resp. 73 Prozent) sind am beliebtesten. Obwohl durchschnittlich acht von zehn Befragten angaben, rund um die Uhr einkaufen zu wollen, bleibt aber auch die persönliche Beratung im Geschäft für rund die Hälfte der Konsumentinnen und Konsumenten wichtig.