Bon Jovi kommen wieder in die Schweiz

Am 10. Juli 2019 spielen sie im Zürcher Letzigrund

Bon Jovi, eine der grössten Rockbands der Welt, kündigen im Zuge ihrer Welttour durch die USA, Kanada, Brasilien, Argentinien und Chile sowie Japan und Australien ihre Rückkehr in die Schweiz an. Am 10. Juli spielen sie im Zürcher Letzigrund. 

Ihre "This House Is Not For Sale"-Europatour startet am 3. Juli in Düsseldorf. Zwei Tage später knüpfen sie in München an ihre Erfolgsserie in der bayrischen Hauptstadt an, wo sie bereits fünfmal im Olympiastadion aufgetreten sind – ein Rekord, der nur von den Rolling Stones getoppt wird. 2003 verewigte die Band als Zeichen der Verbundenheit mit dem Stadion ihre Handabdrücke und Jon auch seine Sonnenbrille im Zement des Stadions.

Viele Hits im Gepäck

Das Konzert am 10. Juli im Letzigrundstadion in Zürich wird ihr sechstes an dieser Spielstätte sein. Damit spielten sie öfters dort als Robbie Williams oder die Rolling Stones. Letztmals 2011. Die aktuelle Tour konzentriert sich auf die Musik und die Songs, die Bon Jovi über 130 Millionen Albumverkäufe bescherten. Neben Klassikern wie „You Give Love A Bad Name“, „It’s My Life“, „Wanted Dead Or Alive“, „Bad Medicine“, „Who Says You Can’t Go Home”, „Always”, „Have A Nice Day” oder natürlich „Livin‘ On A Prayer“ kann die Band aus rund 95 Songs wählen und das Set jeden Abend neugestalten.

Turbulente Zeit hinter sich

Der Erfolg des letzten Albums "This House Is Not For Sale" war der Höhepunkt einer turbulenten Zeit in der mehr als drei Jahrzehnte umspannenden Bandkarriere. Das Album war ein trotziges Statement. Begleitet von einer Reihe intimer Shows, wurde die Veröffentlichung zum Absprung in eine neue Ära für Jon Bon Jovi und seine Band. Und diese Band hat sich weiterentwickelt. Neben Jon besteht die Band aus den Originalmitgliedern David Bryan und Tico Torres sowie dem langjährigen Bassisten Hugh McDonald, Co-Producer und Co-Songwriter John Shanks, Multi-Instrumentalist Bradley Everett und Leadgitarrist Phil X, der seit 2013 mit von der Partie ist.

Bereit für die Open-Air-Show

„Wir fühlen uns rundum neu belebt,“ erklärt Jon. „Ein gestärktes Line-Up, das jeden Abend killt. Wir klingen besser als je zuvor und geniessen jede Minute. Wir gehen als Band raus, inspirieren uns gegenseitig und die Fans, und haben die beste Zeit unseres Lebens.“ Zu erleben also am 10. Juli im Letzigrundstadion. 

Hier kommt ihr zu Tickets. Zu Bon Jovi fährt aus Luzern auch der Rock-Express. Bei Konzert-Ende geht es bequem direkt wieder zum Inseli zurück. Tickets dafür sind hier erhältlich.