Jack & Jack ("Rise") erstmals in Zürich

Konzert am 26. Februar im X-Tra

Jack & Jack bringen Mädchenherzen zum Schmelzen. Mit der Hit-Single "Rise" und ihrer Mischung aus Pop, R'n'B und Hip-Hop kommen die 22-jährigen Jungs am Dienstag, 26. Februar 2019 ins X-TRA nach Zürich.

In Omaha (USA) treffen sich im Kindergarten Jack Gilinsky und Jack Johnson (nicht zu verwechseln mit dem anderen Sänger). Auf Anhieb werden sie beste Freunde. Schliesslich heissen sie gleich. Daran, und an ihrer Freundschaft, hat sich bis heute nichts geändert. Als Jack & Jack touren sie rund 15 Jahre später gemeinsam durch die Welt. Jack Johnson ist der wortgewandte Rapper, der auch mit feiner Hand Songs zu produzieren weiss. Jack Gilinsky ist der Sänger, der mit seiner Stimme Sehnsucht und Weltschmerz vereint. "Die Musik kommt von einem realen Ort. Sie spricht zu uns und über uns als junge 22-Jährige, die in Los Angeles leben", sagt Gilinsky. 

Ohne Album schon Millionen von Fans

Bekannt wurden Jack & Jack zuerst durch ihre Comedy-Clips auf YouTube. Bald begannen sie, selber Musik zu schreiben und aufzunehmen. Ein Studio-Album haben die beiden Jungs zwar bis heute nicht aufgenommen, aber da sind unzählige Songs, die sie in kurzen Abständen als Singles in die Welt schicken. Allein 2018 waren das vier neue Kompositionen, die womöglich Teil einer Debüt-Platte sein werden. Darunter etwa die Single "Rise", die Jack & Jack mit dem englischen DJ Jonas Blue aufgenommen haben. Doch bevor sie von neuer Musik sprechen, kündigen sie Konzerte in Europa an.

Die Tour bringt das Duo auch in die Schweiz: Am 26. Februar treten Jack & Jack im X-Tra in Zürich auf. Tickets sind hier erhältlich. 

Jack Gilinsky und Jack Johnson