Vernetzt: «YouTube Music» nun auch in der Schweiz

Google lanciert Abos «Youtube Music Premium» und «YouTube Premium»

Anfang Jahr ist Google mit seinem Musikdienst YouTube Music gestartet, nun ist dieser auch für Nutzer in der Schweiz zugänglich. Abgeholt werden sollen damit vor allem bestehende YouTube-Nutzer.

Vereinfacht gesagt bringt Google die Stärken von YouTube und Google Play Music in einer App zusammen. In der Basisversion ist der Spotify-Konkurent YouTube Music kostenlos, wenn auch durch Werbung finanziert. In der Variante YouTube Music Premium für 12.90 Franken pro Monat können die Nutzer dann auch Songs für offline herunterladen, die Werbung fällt weg und man kann Musik im Hintergrund anhören, auch wenn die App geschlossen ist.

Youtube Premium bietet das volle Programm

Zusätzlich zu YouTube Music gibt es neu das Bezahlangebot YouTube Premium (ehemals YouTube Red). Diese Abo bietet die gleichen Vorteile wie YouTube Music Premium (keine Werbung, Hintergrundwiedergabe, Downloadmöglichkeit). Zusätzlich aber kommen sogenannte YouTube Originals dazu. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von Premium-Produktionen. YouTube Premium kostet im Monat 15.90 Franken und beinhaltet das komplette Musikangebot.

Google weiss mit wem du YouTube Premium teilst

Für acht Franken mehr pro Monat kannst du bei YouTube Premium übrigens bis zu fünf Familienmitglieder einladen. Allerdings müssen die am selben Ort wohnen wie du und Google überprüft dies dann ofenbar auch.

YouTube Music