Auffahrkollision auf der A2 bei Neuenkirch

Eine Fahrzeuglenkerin und ihr Beifahrer verletzten sich dabei leicht

Eine Fahrzeuglenkerin und ihr Beifahrer verletzten sich beim Unfall leicht Es entstand ein Sachschaden von circa 25'000 Franken

Auf der Autobahn A2 in Neuenkirch kam es am Dienstagmorgen zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Autos. Dabei verletzten sich zwei Personen. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 25'000 Franken.

Kurz vor 7:30 Uhr ist es gestern auf der Autobahn A2 bei Neuenkirch zu einer Auffahrkollision gekommen. Der Unfall zwischen den beiden Personenwagen passierte in Fahrtrichtung Luzern. Wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilte, verletzte sich dabei eine Fahrzeuglenkerin und ihr Beifahrer. Sie mussten mit dem Rettungsdienst ins Spital gefahren werden.

Der Sachschaden beträgt circa 25'000 Franken, beide Fahrzeuge mussten abtransportiert werden.