Zuger Privatschule vor dem Aus

Schule in Cham mit 100 Schüler plagen finanziellen Schwierigkeiten

Eine Chamer Privatschule steht laut «Blick» kurz vor dem Aus. Betroffen davon wären rund 100 Schüler.

Die Zuger Privatschule International School of Switzerland (ISOCS) hat finanzielle Probleme. Wie der «Blick» heute berichtete, steht die Schule aus Cham kurz vor dem Aus. Im Raum steht sogar eine Schliessung per Anfang Dezember, da die Schule die Dezember-Löhne der Lehrer nicht mehr bezahlen könne.

Wie die Zuger Bildungsdirektion gegenüber Radio Pilatus und Tele 1 sagt, habe man Kenntnis von den finanziellen Schwierigkeiten. Wann und ob die Schule überhaupt geschlossen werden müsse, könne man abschliessend aber nicht sagen.