Littau: Brand in Gewerbegebäude beim Bahnhof

Defekte Lüftung ist Schuld am Brand

Im Luzerner Stadtteil Littau hat es am späten Montagabend in einem Gewerbegebäude direkt neben dem Bahnhof gebrannt. Die Feuerwehr der Stadt Luzern musste drei Personen evakuieren. Das Feuer in einem Zwischenboden im Gebäudeinnern verursachte starken Rauch. Schuld am Brand war eine defekte Lüftung.

Ungefähr um 22:30 Uhr ist die Feuerwehr Luzern alarmiert worden, dass es in einem Gewerbgebäude an der Cheerstrasse im Stadtteil Luzern brennt. Weil sich im Gebäude auch eine Wohnung befindet, mussten drei Personen evakuiert werden. Bis der Brandherd lokalisiert werden konnte, dauerte es rund eine halbe Stunde, sagte Feuerwehrkommandant Theo Honermann. Das Feuer war in einem Zwischenboden ausgebrochen, ausserhalb des Gebäudes waren keine Flammen sichtbar.

Das Problem bei den Löscharbeiten waren die massive Rauchentwicklung und die grosse Hitze. Die Feuerwehr musste Gefahrengut aus dem Gebäude schaffen, aber alle gefährlichen Gegenstände konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden, so der Feuerwehrkommandant.

Da sich das Gewerbegebäude direkt neben dem Bahnhof befand, überlegte man sich, die SBB-Linie zu unterbrechen. Das sei dann aber doch nicht nötig geworden, so Honermann. Der Bahnbetrieb war durch die Löscharbeiten nicht tangiert. Die Feuerwehr  Luzern war mit einem Grossaufgebot von rund 100 Mann im Einsatz.

Wie die Luzerner Polizei am Dienstag in einer Mitteilung schreibt, ist die Brandursache auf eine defekte Lüftung zurückzuführen. Dies hätten die Ermittlungen der Brandermittler der Luzerner Polizei ergeben.

Brand im Luzerner Stadtteil Littau: Direkt neben dem Bahnhof brannte ein Gewerbegebäude. Brand im Luzerner Stadtteil Littau: Direkt neben dem Bahnhof brannte ein Gewerbegebäude. Brand im Luzerner Stadtteil Littau: Direkt neben dem Bahnhof brannte ein Gewerbegebäude. Brand im Luzerner Stadtteil Littau: Direkt neben dem Bahnhof brannte ein Gewerbegebäude. Brand im Luzerner Stadtteil Littau: Direkt neben dem Bahnhof brannte ein Gewerbegebäude.