Neuer Chef für Mall of Switzerland

Peter Triner übernimmt aufs neue Jahr von Jan Wengeler

Peter Triner wird per 1. Januar 2019 Chef des zweitgrössten Shoppingcenters der Schweiz. Der 60-Jährige ist seit 25 Jahren in der Retail-Branche tätig.

Die Mall of Switzerland startet mit einer neuen Führung ins neue Jahr. Auf den 1. Januar 2019 übernimmt Peter Triner die Leitung von Jan Wengeler.

Nach einem Jahr Mall of Switzerland verlässt Chef Jan Wengeler das Shoppingcenter bereits wieder und macht Platz für einen neuen Leiter. Der Zentralschweizer Peter Triner übernimmt per 1. Januar 2019. Bis dahin werden Wengeler und Triner die Mall in Zusammenarbeit leiten. Als Grund für den Wechsel gibt die Mall of Switzerland die kontinuierliche Weiterentwicklung der Prozesse und Strukturen an. Im Kontext der bevorstehenden Änderungen habe sich Jan Wengeler nun dazu entschieden, sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen, heisst es heute in einer Mitteilung.

Der 60-Jährige Peter Triner ist seit 25 Jahren in der Retail-Branche tätig. In seiner Karriere leitete er bereits Unternehmen wie etwa das von Dessous-Hersteller Triumph oder auch  Bernina Schweiz AG.