Freizeittipp: Zu den stimmungsvollen Weihnachtsmärkten mit der Bahn

Von Montreux und Lausanne über Bern bis Basel

Glitzer und Sterne gehören zu der Stimmung an einem Weihnachtsmarkt natürlich dazu. Geschenk-Ideen und Deko, soweit das Auge reicht.

Wie wäre es mal mit einem neuen Weihnachtsmarkt? Im Freizeittipp stellen wir euch Ausflugsziele in der ganzen Schweiz vor.

Dörfer und Städte verwandeln sich im Advent in stimmungsvolle Weihnachtslandschaften. In Montreux findet der Weihnachtsmarkt mit seinen vielen Lichtern und hübsch dekorierten Ständen beispielsweise neu am See statt. In der Westschweiz ist zudem der Markt in Lausanne weit um bekannt. In Zürich tritt man aus den Zug und gleich in die Weihnachtswelt, da in der Bahnhofshalle der riesige Kristall-Christbaum leuchtet. Zudem ist auf dem Sechseläuteplatz ein schmucker Weihnachtsmarkt. In Basel befindet sich der Wienachtsmärt in der ganzen Stadt verteilt. Weiter gibt es auch schöne Weihnachtsmärkte beispielsweise in Bern, Einsiedeln, Interlaken und im Tessin. Mit dem Kombibillett von SBB Railaway reisen die Gäste bequem zu den Weihnachtsmärkten. Mehr Infos unter www.sbb.ch/advent.

Audiofiles

  1. Schöne Weihnachtsmärkte ausserhalb der Zentralschweiz. Audio: Carla Keller / Hanspeter Gloor
Neben den Dorfplätzen gibt es auch im Bahnhof Weihnachtsmärkte.