Wie lege ich Fonds schlau an?

Radio Pilatus und Tele1 Geld-Tipp

Wie lege ich Fonds schlau an?

Sie sind für Sparer und Anleger nicht wegzudenken: Die Anlagefonds! Mit ihnen hat man die Chance, dass man auch als Privatinvestor mit nicht ganz so viel Geld eine breite Diversifikation erreicht und seinen Sparbatzen genau so professionell investieren kann wie Vermögende. Im Radio Pilatus Geld-Tipp zeigen wir, wie man Fonds auch in schwierigen Zeiten am Besten nuzt.

Je nach Risikoprofil kann man eine konservative Strategie umsetzen, indem man Fonds nutzt, welche mehrheitlich auf weniger schwankungsanfällige Obligationen setzen. Oder aber man kann mittels Fonds die Aktien stärker gewichten und so seine Renditechancen erhöhen. Dank Fonds kann man auch in andere Anlageklassen wie Immobilien, Rohstoff oder alternative Anlagen problemlos diversifizieren. Wenn man sich überlegt in Fonds zu investieren, sollte man verschiedene Punkte beachten. Wieviel Risiko will ich eingehen? Wie sicher sind die Fonds? Was bin ich bereit zu investieren? Diese Fragen sollte man sich im Voraus stellen, sagt Ivan Deplazes, Leiter Asset Management Swisscanto Invest.

Wie findet man den für einen passenden Fonds? Welche Art von Fonds sollte man im aktuell schwierigen Marktumfeld stärker gewichten? Diese Fragen und mehr beantworten wir im Radio Pilatus Geld-Tipp. Und auch in der Sendung "Geld" auf dem Zentralschweizer Fernsehen Tele1 ab 18.20 Uhr.

Audiofiles

  1. Wie lege ich Fonds schlau an?. Audio: Martin Spieler