SMA: Jugend-Sinfonie-Orchester spielt "Best Hit"

Live an den Swiss Music Awards vom 16. Februar im KKL Luzern

Radio Pilatus Music Night mit dem 21st Century Orchestra & Chorus und Lo & Leduc im KKL Luzern

Klassik trifft auf Pop. Das kennen wir ja bereits von der Radio Pilatus Music Night im KKL in Luzern. Genau dort wird das Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester am 16. Februar auch im Rahmen der Swiss Music Awards den «Best Hit» live spielen.

Egal, welcher Song die Kategorie «Best Hit» gewinnt, das Jugend-Sinfonie-Orchester wird ihn live spielen und hat dazu natürlich alle drei nominierten Tracks einstudiert: «079» von Lo & Leduc, «Us Mänsch» von Bligg feat. Marc Sway und «Adiós» von Loco Escrito. Gerade für Lo & Leduc ist es dabei irgendwie ein kleines Music Night-Comeback.

Songs letzte Woche in Zürich eingespielt

Das Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester (SJSO) vereint Musikerinnen und Mu­si­ker aus allen vier Landesteilen der Schweiz. Die Jugendlichen zwischen 15 und 25 wachsen zu einem harmonischen Orchester zusammen und gehen zwei Mal im Jahr unter der Leitung von Dirigent Kai Bumann auf Tournee. Der Auftritt an den SMA ist auch der Auftakt zum 50-Jahre-Jubiläum des Orchesters. Vom SJSO eingespielt wurden die für den "Best Hit" nominierten Songs bereits vergan­gene Woche im Tonstudio des Radiostudios SRF in Zürich. Mit dabei waren Bligg, Lo von Lo & Leduc und Loco Escrito. 

Bastian Baker bei «SMA live»

Bei der erstmaligen Durchführung der Swiss Music Awards im KKL Luzern, am Samstag, 16. Februar 2019, werden im renommierten Konzertsaal die  erfolgreichsten Musike­rinnen und Musiker der Schweiz ausgezeichnet und mit dem neuen For­mat «SMA live» im Luzerner Saal mehr Live Musik geboten als je zuvor. Neben Anna Rossinelli steht nun auch Bastian Baker als weiterer Name im Line-Up von «SMA live» fest. Der Lausanner Singer-Songwriter, der zu den erfolg­reichs­ten Schweizer Musikern gehört und dank der gemeinsamen Welttour­nee die­ses Jahr mit Superstar Shania Twain einem Millionenpublikum bekannt wurde, freut sich im Luzerner Saal ein Live-Set zum Besten zu geben und mit sei­ner neuen Single «You Should Call Home» aus dem Album «Bastian Baker» auch Teil der Live TV-Show zu sein.
  
Vorverkauf läuft

Der Vorverkauf zum grössten Musikpreis der Schweiz läuft seit Mitte Dezem­ber. Sowohl für die Verleihfeier im Konzertsaal unter «The Ceremony» so­wie für «SMA live» im Luzerner Saal können Tickets in verschiedenen Katego­rien mit wenigen Klicks bei den beiden führenden Anbietern Ticketcor­ner und Starti­cket gekauft werden. Erste bestätigte Live-Acts sind Stress feat. Comme1flocon, und die internationale Senkrechtstarterin Billie Eilish im Konzertsaal, sowie Anna Rossinelli und Bastian Baker im Luzerner Saal. Weitere Künstler werden demnächst angekündigt.

Audiofiles

  1. Das sagt Bligg zu seiner Nomination. Audio: Damian Betschart
  2. Loco Escrito will mit positiver Art überzeugen. Audio: Damian Betschart
  3. Lo & Leduc machen Musik, weil es ihre Passion ist. Audio: Damian Betschart