Stanser Musiktage: Efterklang, Jolly & The Flytrap, u.v.m.

Musikalische Vielfalt vom 30. April bis 5. Mai

In der Woche nach dem Ostermontag finden wieder die Stanser Musiktage statt. Die Künstler kommen wiederum von den verschiedenen Kontinenten.

"Stans geht auf Weltreise und die Welt kommt nach Stans", unter diesem Motto präsentieren die Stanser Musiktage ein buntes Programm aus den Bereichen Weltmusik, Jazz, Pop und Volksmusik. Darunter sind mehrere Schweizer Premieren und Uraufführungen. Auf den neun Bühnen finden 23 Konzerte statt. Zudem unterhalten täglich verschiedene Künstler aus der Region auf der Dorfplatzbühne und der Länzgi-Bühne im Esszelt. Total sind es rund 40 Konzerte, die im Nidwaldner Hauptort genossen werden können. Genossen werden kann auch wieder das Essen im Festival-Restaurant Steinmättli, das auf regionale Menüs oder aber exotische Speisen mit der Berücksichtigung lokaler Produzenten setzt. 

Auftreten werden Künstler von A wie Albin Brun Quartett über E wie Efterklang und J wie Jolly and the Flytrap bis Z wie ZMEI3. Tickets sind hier erhältlich.