Zuger Polizei sucht Täter nach Überfall

Mann überfällt Frau und entreisst ihr die Handtasche

Phantombild nach Raubüberfall.

In Baar (ZG) hat ein Mann am Dienstagabend eine Frau überfallen und ihr die Handtasche entrissen. Laut Mitteilung der Zuger Strafverfolgungsbehörden sucht die Polizei mit einem Phantombild des mutmasslichen Täters nun Zeugen des Überfalls.

Am Dienstag, 29. Januar, gegen 19:15 Uhr, hat ein Mann in Baar, eine 53-jährige Frau überfallen und ihr die Handtasche entrissen. Der Überfall ereignete sich im Gebiet Himmelreich an der Ägeristrasse. Laut Mitteilung der Zuger Strafverfolgungsbehörden konnte der mutmassliche Täter bislang nicht ermittelt werden. Gestützt auf die Aussagen der Geschädigten wurde ein Phantombild des gesuchten Mannes erstellt.

Die Zuger Polizei sucht Zeugen, die den Überfall beobachtet haben oder Angaben zum mutmasslichen Täter machen können:

  • 25-35-jähriger Mann
  • 180 bis 185 cm gross
  • schlanke Statur
  • dunkle Augen
  • glattrasiertes und bleiches Gesicht
  • schwarze, nach hinten gegelte Haare
  • Kleidung: helle Schuhe, schwarze Jacke und blaue Jeans
  • hellgraue Handtasche

Angaben können bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei unter der Telefonnummer 041 728 41 41 gemacht werden.