„YouTube Kids“ neu auch in der Schweiz

App vereint grosse Sammlung an Videos, Kanälen und Playlists für Kinder

Vor vier Jahren ist der Google-Dienst «YouTube Kids» in den USA gestartet, nun ist er auch in der Schweiz verfügbar. Die App wurde speziell für die Bedürfnisse von Eltern und Kindern entwickelt und erleichtert es Eltern, ihren Kindern einen sicheren Zugang zu YouTube-Videos zu ermöglichen.

Die App «YouTube Kids» vereint eine grosse Sammlung altersgerechter Videos, Kanäle und Playlists für Kinder. Mit ihr erschliesst sich laut Mitteilung eine ganz neue Welt des Lernens. Seit der Einführung in den USA vor vier Jahren hat sich YouTube Kids zu einer der beliebtesten Kinder-Apps auf dem Markt entwickelt - und jetzt startet sie auch in der Schweiz. Neu am Start ist die App gleichzeitig auch in Norwegen oder Dänemark

Kostenlos downloaden

«YouTube Kids» gibt es als kostenloser Download. Die App kann auf dem Smartphone, dem Tablett oder auf dem grossen Bildschirm mit ChromeCast, Apple TV, Spielkonsolen oder einem Smart TV genutzt werden. Ab sofort kannst du die App im «Google Play Store» und im «App Store» herunterladen.

Inhalte für die ganze Familie

Gemäss Mitteilung wurde die «YouTube Kids»-App als familienfreundliche Version von YouTube entwickelt. Die Kanäle und Wiedergabelisten sind in vier Kategorien unterteilt: Serien, Musik, Lernen und Erkunden. Von den aktuellsten Serien bis hin zu den Klassikern sowie weitere spannende Inhalte rund um Themen wie Musik, Gaming, Wissenschaft oder Basteln.

YouTube Kids YouTube Kids YouTube Kids