Kinotipp: Oscar-verdächtig! "Vice - der zweite Mann"

Christian Bale spielt US-Vizepräsident Dick Cheney - ab Donnerstag im Kino

Es ist eine schier unglaubliche Geschichte, wie ein unscheinbarer Washington-Insider still und leise zum einflussreichsten Mann wurde - als Vize-Präsident von George W. Bush. Die Verfilmung dazu startet am Donnerstag in den Zentralschweizer Kinos.

Acht Jahre zog Dick Cheney die Fäden unter Bush und beeinflusste reihenweise Regierungsentscheidungen massgeblich mit. Sein Weg vom CEO eines Grossunternehmens zur Nummer 2 und sein politisches Vermächtnis wurden nun filmisch aufbereitet - mit einem Christian Bale in gewohnter Höchstform. Entsprechend gilt der 45-Jährige als Favorit bei der diesjährigen Oscar-Verleihung am kommenden Sonntag in Los Angeles.

Kinotipp bei Radio Pilatus und Tele 1

„Vice“  startet am Donnerstag in den Zentralschweizer Kinos. Filmfachmann Philipp Portmann berichtet darüber am Mittwoch um 08.40 Uhr und am Donnerstag um 15.15 Uhr bei Radio Pilatus und am Mittwochabend um 18.30 Uhr auf Tele 1.

VICE: Dick (Christian Bale)

Audiofiles

  1. Radio Pilatus Kinotipp: Vice. Audio: Boris Macek / Philipp Portmann