Freizeittipp: Wintertell-Pass Ausflug «Häxebärg»

Zum Winter-Abenteuer Wirzweli ob Dallenwil

Hexenloki und Schneebar Kaffi aus dem Schneeschuh an der Häxebar Treffpunkt bei der "Häxechessel"-Schneebar auf Wirzweli

Eine alte Sage erzählt, dass auf dem Wirzweli ob Dallenwil eine Wetterhexe gehaust haben soll. Das gibt dem Winterabenteuer-Ausflugsort Wirzweli den Namen «Häxebärg». Ein grosser Spass für die ganze Familie. 

Mit der Luftseilbahn geht’s von Dallenwil aufs Wirzweli und weiter mit der Pferdekutsche  zum «Häxechessel».  Der «Häxechessel» -die Schneebar-ist wie der Treffpunkt auf Wirzweli. Von hier aus kann man gegen 30 km Schneeschuh-Trails oder Winterwanderungen begehen, sünnele und relaxen an der Schneebar und die Kleinsten vergnügen sich in der Häxe-Loki. Im Kinderland neben dem grossen Skilift üben die Kinder Skifahren,  fahren mit dem Schlitten durch den Snowlipark und die Familien fragen ab und zu gespannt nach der Kräuterhexe.

Der Tellpass ist das Ticket für freie Fahrt auf Bergbahnen, Postauto, Schiff und Bahn zu den schönsten Ausflugsorten in der Zentralschweiz. Mit dem Wintertellpass kann man beispielsweise auch auf den «Häxebärg» reisen. Mit der Zentralbahn von Luzern nach Dallenwil und weiter mit der Luftseilbahn aufs Wirzweli.  Von der Bergstation aus geht’s mit der Pferdekutsche mitten ins Winter-Abendteuer.

Heute könnt ihr im Freizeittipp um 11.15 Uhr bei Liliane Merz einen Gutschein für eine Familie gewinnen für einen Erlebnistag auf dem «Häxebärg».

                                              

Kinderland und Snowlipark Hexenloki und Schneebar Winterwandern und Schneeschuhlaufen

Audiofiles

  1. Freizeittipp: Ab auf den Häxeberg . Audio: Hanspeter Gloor