Eindrückliche Sujets am Goldig Grend 2019

Das waren die diesjährigen Highlights

Bunt, düster, skurril oder gar anrüchig. Am Güdismontagabend versammelten sich im Hotel Schweizerhof viele begeisterte Fasnächtler um an der Maskenprämierung der Maskenliebhaber-Gesellschaft teilzunehmen. Es wurde der Preis für die beste Gruppenmaske, die beste Einzelmaske und der Sonderpreis vergeben.

Um 20.00 Uhr öffnete das Hotel Schweizerhof die Tore für den «Goldig Grend», die traditionelle Maskenprämierung der Maskenliebhaber-Gesellschaft. Von da an konnten die Teilnehmer der Jury stolz ihre Kostüme und Masken präsentieren. Von gruseligen Monstern über bunte Vögel und freche Polizisten war alles vertreten. Um Mitternacht war es dann schliesslich so weit. Die Fasnachtsgewaltigen fanden sich im Zeugherrsaal des Hotel Schweizerhof ein um gemeinsam mit der Maskenliebhaber-Gesellschaft die Preise zu vergeben. Anschliessend tanzten und feierten die Gewinner gemeinsam mit den anderen Teilnehmern noch bis in die frühen Morgenstunden weiter.