Polizei nimmt Tankstellenräuber von Kriens fest

Der 20-Jährige überfiel im Februar einen Tankstellenshop

Die Luzerner Polizei konnte den mutmasslichen Täter des Raubüberfalls auf einen Krienser Tankstellenshop festnehmen. (Symbolbild)

Die Luzerner Polizei hat den Tankstellenräuber von Kriens festgenommen. Der 20-jährige Mann ist geständig. Er überfiel am 10. Februar einen Tankstellenshop in Kriens.

Es war der Sonntagabend des 10. Februar 2019, kurz vor 19:30 Uhr, als ein maskierter und bewaffneter Mann den Tankstellenshop an der Nidfeldstrasse in Kriens betrat und Geld forderte. Anschliessend an den Überfall flüchtete er zu Fuss.

Ermittlungen der Luzerner Polizei führten nun zu einem 20-jährigen Schweizer. Der junge Mann gab zu, die Tat begangen zu haben. Als Grund gab er finanzielle Schwierigkeiten an, wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt.