Gotthard, Philipp Fankhauser und Zibbz auf dem Pilatus

"Pilatus On The Rocks" auf dem Luzerner Hausberg

ZIBBZ Gotthard Philipp Fankhauser Das "Pilatus On The Rocks" findet alle zwei Jahre statt

Der Pilatus ist wohl der höchstgelegene Konzert-Ort der Schweiz. Am 24. August wollen wieder zahlreiche Musik-Fans auf den Berg gelockt werden. 

Vor eineinhalb Jahren fand das erste "Pilatus On The Rocks" statt. Damals spielten Mando Diao, Dada Ante Portas und Henrik Belden auf über 2132 Meter über Meer. Bei der nächsten Ausgabe nun setzen die Veranstalter auf ein reines Schweizer Line-Up. So kommen Blueser Philipp Fankhauser, die ESC-Shootingstars ZIBBZ und die Rocker von Gotthard und auf den Luzerner Hausberg. Für Gotthard ist der Auftritt besonders speziell, spielten sie doch auf dem Pilatus eines ihrer letzten Konzerte mit Sänger Steve Lee, bevor dieser 2010 tödlich verunglückte. 

"Pilatus On The Rocks" findet im Jahreswechsel mit der Konzertreihe "Pilatus in touch" (im Dragon-Forum auf dem Pilatus) statt. 

Tickets für den 24. August 2019 sind hier erhältlich.